Wie wurden die Ergebnisse des Konzils in Lateinamerika angenommen?

Am 5. September 2012 fand an der Katholischen Universität der Jesuiten von San Salvador (UCA) ein Forum “Die Rezeption des II. Vatikanischen Konzils in Lateinamerika” statt. Es ging um die Veränderungen, die durch das II. Vatikanische Konzil gefördert wurden, darum diese zu bewerten und nach der Umsetzung in verschiedenen kirchlichen und historischen Kontexten (z. B. die El Salvadors) zu fragen. Am Forum nahmen Theologen aus ganz Lateinamerika teil, so z.B. Víctor Codina SJ aus Bolivien, Jon Sobrino SJ aus El Salvador, Jorge Costadoat SJ aus Chile und Pedro Trigo SJ aus Venezuela. Referate und Beiträge zum Forum können in spanischer Sprache unter folgendem Link angehört oder heruntergeladen werden: http://www.uca.edu.sv/noticias/nota.php?texto=586566339