“Anders Mensch sein in einer anderen Kirche”

broschuere-213x200

Dokumentation und Weiterführung der Konziliaren Versammlung Frankfurt 2012. Mit vielen Fotos, 4-farbig, 88 S., 12,80 Euro, ISBN: 978-3-9813562-9-8 Münster 2014. edition itp-kompass

Vom 18. – 21. Oktober 2012 fand in Frankfurt am Main die Konziliare Versammlung statt. Ein Netzwerk aus unterschiedlichen kirchlichen Reformgruppen hatte sich zusammengetan, das Reformereignis II. Vatika­num (1962-1965) zu broschuere-213x200-150x150erinnern und zu aktualisieren. In diesem Werkbuch dokumentieren wir die konziliare Versammlung, den Aufruf, die Abschlussbotschaft und einige Vorträge und Interventionen, die vielen Fotos zeigen den fröhlichen und kämpferischen Geist, der diese Versammlung geprägt hat. Zugleich versuchen wir in einigen Beiträgen, über diese Versammlung hinauszuweisen.

Der Inhalt:

Teil 1 Es ist an der Zeit, die Zeichen der Zeit zu erkennen: Es ist an der Zeit, die Zeichen der Zeit zu erkennen – Aufruf zur Konziliaren Versammlung 2012 – Julia Lis: Aufruhr und Aufbruch – Zeichen der Zeit – José Guadalupe Sánchez Suárez/ México: Die Situation der Welt: Der Blick aus lateinamerika­nischer Perspektive – Katja Strobel: „Hoffnung und Widerstand“ – Konziliare Versammlung in Frankfurt – Teil 2 Mit Freude und Hoffnung…: Kuno Füssel/ Michael Ramminger: Dem Kapital an die Wurzel. Das Lehrschreiben »Evangelii Gaudium« von Papst Franziskus: Keine Revolution, aber ein Programm, das dazu führen könnte – Martin Ostermann: Einige Anfragen eines evangelischen Christen an das Lehrschreiben Evangelii Gaudium von Papst Franziskus: Christine Schaumberger – Möglichkeiten und Grenzen der Kategorien Aggiornamento und Zeichen der Zeit. Feministisch-theologische Re-Visionen – Philipp Geitzhaus: Eine Kirche der Armen geht nur politisch – Ein Interview: Johannes zu Eltz: “Wir ließen ihn gewähren” – Michael Ramminger: Katholizismus in der Warteschleife – Teil 3 Mut zum Wagnis: Alberto da Silva Moreira: Mut zum Wagnis. Beobachtungen zur Konziliaren Versammlung – Selina Moll: Die Konziliare Versammlung – (K)eine Ekklesia der Frauen? – Hoffen und Widerstehen! Botschaft der Konziliaren Versammlung, 18.-21. Oktober 2012 in Frankfurt – Teil 4 “… für eine andere Welt“: Franz Segbers: Die Hungerkrise und eine Eucharistische Vision für die ganze Ökumene – Katja Strobel: Gott oder Mammon – unser Wirtschafts­system als Glaubensfrage – Franz Segbers: Ein Anstoß, der nicht anstößig sein will: Die Sozialinitiative der Kirchen – Christine Schaumberger: Was unmöglich scheint – Dieter Michels: Wie eine Ideologie geknackt wird – Teil 5 Konkrete Schritte tun: Ein Arbeiterpriester: Im Niedriglohnsektor – Benedikt Kern: Alle haben die gleiche Würde – Judith Kopp: “Bosa!”- Refugee Proteste an den Außengrenzen und europaweit. – Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel: Die Kampagne gegen deutsche Rüstungsexporte geht weiter – Andreas Hellgermann: Freire lesen! – Zum Vorwärtsweisenden Schluss: Hermann Häring: “Das Netz ist zerissen” … Vom Glück und der Schwierigkeit, mit anderen zu teilen: Hier zu bestellen